A beginning that never ends - Harry Potter RPG

Normale Version: PMG-AG
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Sonntag, 06.09.2020


Team 1:
Amelie Lennox & Celeste Barclay

Team 2:
Simon Hadrian & Felicity Crane

Team 3:
Lysander Scamander & Ilja Liam Eaton

Danielle macht sofort klar: Wer Scheiße baut fliegt. Wer an Scheiße denkt fliegt. Wer die Tiere nicht mit dem nötigen Respekt behandelt - fliegt. Sie macht keine Kompromisse und es gibt keine zweite Chance.

Aufgabenverteilung:


Diese Aufgaben- und Teamverteilung gilt grundsätzlich erst einmal für zwei Wochen mit der Aussicht auf mehr, aber auch weniger, je nach dem welche Rückmeldungen kommen. Die Regeln und Pflichten sind ebenso klar, wie die Rechte, die die Teams besitzen. Sie dürfen/müssen/sollen Danielle jederzeit rufen, wenn sie denken, dass es Probleme gibt (egal wie klein, egal wie unsicher, keine falsche Scheu). Gleichzeitig sind sie für ihre Schutzbefohlenen zuständig und müssen sich auch melden, wenn sie es mal nicht rechtzeitig schaffen, sich darum zu kümmern. Teamarbeit ist wichtig, natürlich darf man sich auch Hilfe von anderen PMG-AGlern holen, nach Absprache mit Danielle auch Nicht-AGler. Verstöße, Fahrlässigkeit, etc. führt zum Ausschluss aus der AG, gravierenden Punkteabzügen und Strafen.

Team 1:
Celeste und Amelie dürfen/sollen/müssen sich um die Eulen kümmern. Sie sollen Verletzungen melden, füttern, pflegen, liebhaben, je nach dem was verlangt wird. Falls sie Hilfe oder Unterstützung brauchen - rechtzeitig melden.

Team 2:
Simon und Felicity bekommen die Aufgabe, die nächsten zwei Wochen einen Blick auf die Einhörner zu haben. Ihr Verhalten zu beobachten und eventuelle benötigte Hilfe zu erkennen. Gibt es Fohlen? Brauchen sie Futter? Gibt es Gefahrenquellen, die ihnen sorgen machen, etc. pp.

Team 3:
Ilja und Lysander bekommen die südafrikanischen Schleimschnecken zur Obhut, wobei sie für Pflege, Fütterung, Entfernung von Gefahrenquellen und vorallem dem Säubern des Geheges bzw. dem Finden von Perlen zuständig sind.



Anmerkungen/Einwürfe von Spielerseiten:
bisher nichts
Sonntag, 13.12.2020


Neue Runde, neues Glück. Am Sonntag, direkt in der früh, wie immer, werden die Teams eingeteilt, wobei anfangs wie üblich die Teambesprechung stattfindet, Berichte abgegeben werden, und so weiter. Sorgen, Probleme, und auch Anregungen, falls jemand nicht mehr im selben Team arbeiten wollen würde, werden behandelt. Diese Aufgabe wird nur für eine Woche aufrecht erhalten, wobei die Option besteht, dass man die Betreuungsarbeit wieder aufnehmen kann, sofern es gut gelaufen ist. Sollte man die Ferien an Hogwarts verbringen, darf die Betreuungsarbeit auch über die Ferien getätigt werden bzw. wird darum gebeten Bescheid zu geben, ob sich gekümmert werden kann, oder nicht.

Team 1: Thestrale
Ilja Eaton & William "Isaac" Cartwright & Simon Hadrian

Team 2: Mondkälber
Lorcan Scamander & Hunter Wells & Rebecca Moore & Luka Chang

Team 3: Terrarium (Spinnen & Schlangen)
Gabriel Bonacci & Nolan Crane & Nevaria Tesla

Team 4: Hippogreife
Felicity Crane & Mila Cartwright

Team 5: Eulen
Celeste Barclay & Richard Palaeosphyx & Lysander Scamander

Team 6: Haustier-Versorgung bzw. Unterstützung der Hauselfen
Floriana Bonacci & Lucinda Cartwright & Molly Weasley jr.

Danielle stellt für die Neulinge (OT wie IT) klar: Wer Scheiße baut fliegt. Wer an Scheiße denkt fliegt. Wer die Tiere nicht mit dem nötigen Respekt behandelt - fliegt. Sie macht keine Kompromisse und es gibt keine zweite Chance.

Aufgabenverteilung:


Diese Aufgaben- und Teamverteilung gilt grundsätzlich - wie oben erwähnt - bis zum Beginn der Ferien mit der Aussicht auf mehr, aber auch weniger, je nach dem welche Rückmeldungen kommen. Die Regeln und Pflichten sind ebenso klar, wie die Rechte, die die Teams besitzen. Sie dürfen/müssen/sollen Danielle jederzeit rufen, wenn sie denken, dass es Probleme gibt (egal wie klein, egal wie unsicher, keine falsche Scheu). Gleichzeitig sind sie für ihre Schutzbefohlenen zuständig und müssen sich auch melden, wenn sie es mal nicht rechtzeitig schaffen, sich darum zu kümmern. Teamarbeit ist wichtig, natürlich darf man sich auch Hilfe von anderen PMG-AGlern holen, nach Absprache mit Danielle auch Nicht-AGler. Verstöße, Fahrlässigkeit, etc. führt zum Ausschluss aus der AG, gravierenden Punkteabzügen und Strafen.

Hier darf noch einmal angemerkt werden, dass die PMG-AG nicht einfach nur ein Tag in der Woche ist, dem man dem Tier widmet, sondern dass es eine 'dauerhafte' AG ist, die sich nach den Wünschen der Tiere richtet, sodass man sich die nötige Zeit für diese AG auch unter der Woche oder an einem Samstag einkalkulieren muss.

Team 1: Thestrale
Bei der Obhut der Thestrale geht es um das Unterstützen des Wildhüters, um das Füttern und größtenteils Beobachten, ob es zu Verletzungen oder anderen Sachen gekommen ist.

Team 2: Mondkälber
Mondkälber sind keine aggressiven Zeitgenossen, brauchen aber dennoch ganz viel Liebe und Zuneigung

Team 3: Terrarium (Spinnen & Schlangen)
Füttern, Säubern, eventuelles 'Melken' von Gift bzw. Gewinnen von Zaubertrankzutaten

Team 4: Hippogreife
Hierbei handelt es sich tatsächlich um die Aufgabe, die Danielle und auch Casey mit Argusaugen überwachen. Wenn ein Fehltritt bzw. eine Respektlosigkeit nur 'erahnt' wird, wird man sofort abgezogen. Ansonsten gilt was immer gilt - Beobachten, eventuelle Fütterung- und Pflegehilfe, alles im Rahmen dessen was man sich zutraut und auch versuchen möchte - unter Anleitung.

Team 5: Eulen
Hier wird sich um die Eulen gekümmert. Verletzungen melden, füttern, pflegen, liebhaben, je nach dem was gebraucht wird. Rechtzeitiges Melden, falls Probleme auftauchen, sollte mittlerweile zum Standardverhalten gehören.

Team 6: Haustier-Versorgung bzw. Unterstützung der Hauselfen
Was die Überschrift sagt. Hier geht es die Pflege, um das Füttern und allgemeine Tätigkeiten für die Haustiere von Schülern, wie Lehrkräften. Es wird erwartet, dass die Hauselfen mit Respekt unterstützt werden.



Anmerkungen/Einwürfe von Spielerseiten:
bisher nichts