Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Elderstab[Hogwarts-Event] Dornröschen
Und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende...

Wer kennt sie nicht? Die schönsten aller Märchen, jene, deren Ursprünge in der Folklore unterschiedlichster Länder und Kulturen verankert sind. Manchmal mit Unterschieden, manchmal mit düsteren Abgründen, die für Kinderohren nicht geeignet wären und es doch sind.

Ambiente / Vorspiel:

Gewaltige Ranken mit Dornen und wunderschönen roten Rosen beginnen das Schloss und seine Ländereien zu bedecken und ein tiefer Schlaf breitet sich aus. Jene Ranken, groß wie klein, winden sich durch die Gänge, versperren Türen, überwuchen die Ländereien und alles was sie in den Griff bekommen, und der Schlaf traf euch unvorbereitet. Ein Gähnen, ein Gedanke, dass du schlafen möchtest und du machtest es dir bei der ersten Gelegenheit an Ort und Stelle gemütlich. Wo warst du als es passierte? Schläfst du, träumst du? Erwachst du? Fliehst du? Was wirst du tun?

OT-Informationen:

Dies hier soll ein kleines oder gar großes Event für Hogwarts sein, das die Schule auch zu einem (großen) Teil von der Außenwelt abtrennt, da das Betreten der Schule kaum noch möglich ist. An dieser Stelle geht es um die kleinen Kleinigkeiten und das Drumherum. Vor allem müsst ihr euch der Frage stellen, ob eure Charaktere aus dem initial alle betreffenden Schlaf erwachen können (sollen) oder ob sie noch im Schlaf 'gefangen' sind.

Wir würden dieses Event gerne am nächsten Sprungtag Dienstag, 14.12.2021 um 13:15 Uhr beginnen lassen. Dies natürlich nur, sofern es euch recht wäre, dass der nachfolgende und eigentlich zum Ausspielen geplante Unterricht an diesem Tag damit nicht stattfindet und wir stattdessen das Event schreiben. Bitte bei uns melden, falls euch Unterricht lieber wäre, damit wir und vor allem die Lehrer diesbezüglich planen können.

Schlafende:

Warum schläft man? Warum wacht man auf? Und warum schafft man es nicht aus eigener Kraft? Es wird an dieser Stelle davon abgeraten, dass Spieler mit einem einzigen Charakter jenen zum Träumer machen und diesen schlafen lassen, da dieser wirklich 'nur' schläft. Der Schlaf selbst wird in jedem Fall fast alle Erwachsene außer Gefecht setzen, aber auch einige oder gar viele Schüler. Die Entscheidung überlassen wir natürlich euch, ob einer oder mehrere eurer Charaktere dafür in Frage kommen. Als "schlafend" deklarierte Charaktere werden allerdings das Inplay erst betreten können, sollten sie im Verlauf der Ereignisse aufwachen.

Warum also schläft euer Charakter? Es gibt keine pauschal gültige Antwort und doch scheint der Schlaf etwas Friedliches und Schönes zu sein. Der Schlafende hat zu Beginn keine Alpträume, sondern werden ihm dort teils tief verborgene Wünsche erfüllt, die ihn glücklich machen und ihn entspannen lassen. Je mehr euer Charakter sich also der realen Welt entziehen möchte, egal aus welchem Grund (Stress, Selbstzweifel, schwierige Familienverhältnisse, Trauer, etc.) auch immer, desto eher gehört er zu jenen, die sich nicht befreien konnten. (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.) Doch man möchte an dieser Stelle nicht glauben, dass das Wecken dieser Menschen leicht werden würde. Sie sind an einem Ort, der ihnen gut tut und sie glücklich macht, zumindest glauben sie dies. Wie also kann man sie also Einfluss von Außen befreien, falls man überhaupt die Möglichkeit dazu erhält?

Entschließt ihr euch, dass der Charakter schläft, bitten wir euch zu allererst, euch in unserem tollen Online-Dokument (danke Nina!) Klick mich!, einzutragen, falls jemand damit Probleme haben sollte, könnt ihr uns auch gerne jederzeit anschreiben, damit wir das für euch übernehmen! Dort soll eingetragen werden, ob euer Charakter ein Träumer oder ein Erwachter ist und vor allem wo dieser unter Berücksichtigung des Wochentags und der Uhrzeit (Dienstag, 13:15 Uhr) sein müsste/könnte.

Optional/erstmal nicht wichtig: Bezüglich der Möglichkeiten wie man euren Charakter als Außenstehender oder Finder, oder, oder ... geweckt werden kann, wird das Team auf euch zukommen, sobald diese Information im ausgespielten Inplay nötig werden würde. Ihr könnt euch schon Gedanken darüber machen oder aber ihr wartet, ob ihr gefunden werdet, oder, oder, oder ...

Je nach dem wie sich das Event dann entwickelt und in welche Richtung es geht (was sich nach den Taten der Erwachten richten wird), kann es durchaus passieren, dass euer Charakter länger schläft, die Träume sich verändern, oder, oder, oder... Wir halten uns selbst das Ende offen und sind gespannt, wohin es führen wird.

Intentionen & Wünsche:

Wir möchten dieses Event zum größten Teil interaktiv halten, d.h. dass nicht alle Informationen von Beginn an zur Verfügung stehen werden und die Spieler mit ihren Charakteren sich Stück für Stück eben jene Informationen durch ihre Aktionen erarbeiten können. Da all das allerdings schnell unübersichtlich werden könnte, wollen wir es so halten, dass sobald eine "Information freigespielt" wurde, wir jene in der Online-Übersicht, wo ihr auch eure Charaktere eingetragen habt, festgehalten wird, damit auch die anderen Gruppen in ihren Posts darauf eingehen können, falls sie ein ähnliches Vorgehen geplant hätten.

Interaktiv bedeutet für uns, dass wir je nach Bedarf und auf Anfrage entweder den Non-Player Character nutzen, um euch die Reaktionen von "Hogwarts" in einem kleinen Post mitzuteilen, oder aber ihr haltet mit einem Teammitglied Rücksprache und teilt diesem mit was ihr plant, auf dass ihr die Reaktion gleich in eurem Post berücksichtigen und einbinden könnt. Je nach dem an welchem Ort eure Charaktere aufwachen, wird es entweder einen Einleitungspost oder Details per Privatchat geben, auf die ihr dann auch direkt eingehen könnt.

Wir erhoffen uns durch diese 'experimentelle' Herangehensweise Spannung und vor allem das Gefühl von Abenteuer vermitteln zu können. Erkunden, Erforschen, sich ausprobieren und vor allem die Vor- und Nachteile der Charaktere ausspielen. Kurzum es liegt ganz in eurem eigenen Ermessen, ob ihr entweder einfach nur das Ambiente nutzt, um ein wenig euren Charakter in unvorhersehbarer Umgebung zu schreiben, oder aber ihr könnt mit seinen Aktionen Informationen erarbeiten und erspielen und vielleicht sogar ein Schlüsselpunkt werden, dieses Ereignis zu einem glücklichen Ende zu führen.

Der Kreativität sind dabei natürlich nur die Grenzen gesetzt, die eure Charaktere eben selbst haben. Das Alter, das Können, die Ideen. Wie fühlt euer Charakter? Was tut er? Hat er Angst oder macht er sich Sorgen? All das ist möglich und wir sind gespannt, wie sich die Idee und vor allem eure Charakter zeigen und auch entwickeln. Wir möchten so viel Spielspaß wie möglich generieren und wollen an dieser Stelle auch gerne zur offenen Kommunikation einladen. Gefällt euch etwas nicht, möchtet ihr es doch eher eigenständig spielen, ist das alles kein Problem, man muss es eben nur wissen, damit man es danach bauen kann. Dementsprechend scheut euch bitte nicht mit uns das Gespräch zu suchen, falls ihr euch etwas verloren fühlt oder damit nichts anfangen könnt. Es findet sich sicher eine Lösung!

An dieser Stelle möchten wir auch nochmal betonen, dass der Ausgang des Events von den Aktionen und Reaktionen der Charaktere abhängig gemacht wird. Kurzum was ihr tut, was ihr versucht, was ihr nicht versucht und was ihr erreicht, wird entscheiden wie es weiter geht und das nicht nur auf die nahe Zukunft, sondern auch auf eine etwas Fernere.

Abschlusswort für den Moment:

Kann das Happy End erreicht werden? Gibt es ein Happy End? Für euch? Für Andere? Ich für meinen Teil bin sehr gespannt, in welche Richtungen es gehen wird und ob das Event so viel Spaß bereiten wird, wie es mein Kopf mir vorgaukelt. Big Grin

Wie üblich gilt auch hier - wir stehen jederzeit für Rückfragen zur Verfügung!

Liebe Grüße
Tati

fürs Team

'Antworten' auf Unklarheiten:

Bitte keine Scheu vor dem Eintragen (gut das mir selber auffällt, was ich vergessen habe im Beitrag zu erwähnen) - ihr könnt die Örtlichkeiten selbstverständlich noch ändern, ebenso wie den Wach-/Schlaf-Zustand. Es geht derzeit darum eine Übersicht zu erhalten und vielleicht auch Gruppen zu finden, die sich dann treffen (ich gehe mal hier davon aus, dass keiner mit sich selbst schreiben möchte)

Ich habe im Text erwähnt, dass ihr euch Gedanken machen sollt, warum euer Charakter aufwacht - dies betrifft nur die Charaktere, die am Anfang als "Träumer" deklariert und "gefunden" werden müssen/sollen, nicht jene, die "von alleine" wieder aufwachen. Jene, die von alleine aufwachen brauchen nicht zwingend einen Grund, geschweige denn müssen sie sich an den Grund erinnern, warum sie aufgewacht sind.

Natürlich ist es auch möglich, dass wenn ihr bereits einen Schreibpartner gefunden habt, das einer von euch noch schläft und ihr von da an startet, dass einer der Charaktere geweckt wird.

Um Missverständnissen vorzubeugen: Nur weil jemand als "Träumer" vermerkt ist, bedeutet dies nicht, dass man nicht versuchen kann/soll/darf diesen zu finden, zu erreichen oder gar zu wecken. Ob dies möglich ist, entscheiden dann die Aktionen, die man setzt.

Fragen & Antworten

Frage:
Aaaalso ich dachte ich such erstmal nen Schreib Partner für das Geschehnis bevor ich nen Ort festlege.
Da kann ich vermutlich ja jetzt schon in dem Chat anfragen ne?
Aber mal so ganz allgemein.
Ist es möglich ins IP zu stetigen und zu sagen, man hat bis eben geschlafen und ist dann quasi mit dem ersten Post aufgewacht? Weißt du was ich meine?
Oder müssen die die schlafen auch schlafend bleiben?


Antwort:
Der Plan derzeitig sieht vor, dass "alle" eingeschlafen sind und alle, die aufwachen, zur selben Zeit aufwachen. Kurzum wir sind für alle am exakt selben Zeitpunkt. Kurzum Geschlafen hat jeder so knappe 10 Minuten, nur sind nicht alle wieder aufgewacht. Ihr sollt also genau beim Erwachen einsteigen. Die die Schlafen, die werden erstmal schlafen bis man sich darum gekümmert hat oder eben nicht. Kurzum die die sich als Träumer eintragen, die schlafen erstmal eine Weile, während die die man aktiv posten möchte, aufgewacht sind.
du kannst gerne schon Postpartner suchen jap
[Bild: 4292690-harry-potter-wallpaper-hd.jpg]
Zitieren
Faktenübersicht
oder der Versuch eines solchen ...

Übersicht / Allgemeines:

* Das "Event" (Schlaf) startet Dienstag, ca. gegen 13 Uhr.
* Zuvor fand vollkommen normal Unterricht statt oder ihr seid euren Tätigkeiten/Freizeit/Hobbys nachgegangen.
* Der Schlaf übermannt euch langsam und unvorbereitet, ihr sucht euch den nächstbesten Platz für ein Nickerchen (ganz egal wo oder wie).
* Die Schule verfällt daraufhin für ca. 10 Minuten in den Schlaf.
* Nach dieser Zeit wachen Wenige wieder auf und an diesem Punkt steigen wir ins Play ein und bekommt ihr eure Informationen.
* Jene Informationen wird es entweder privat (Discord) geben oder als Einleitungspost um die Umgebung zu beschreiben, in der ihr aufgewacht seid.
* Fragen, die sich "nach" diesem Startpunkt stellen, werden beantwortet, wenn ihr es "aktiv" erspielt (z. B. Schlafen Tiere auch? -> Jene Antwort gibt es, sobald ein Kontakt mit Tieren hergestellt wird/wäre.)
* Denkt daran - im Rahmen des Interaktiv-Haltens dürft ihr uns dann gerne für solche Antworten auf eure "akuten" Fragen anschreiben! (Jene haben dann auch im Post zu erscheinen.)
* Wohin euch euer Weg führen soll, hängt von euch ab, wen ihr auf dem Weg treffen werdet, von den Aktionen aller.
* Wir gehen bereits davon aus, dass man sich hier und da in einer größeren Gruppe wiederfindet (und zusammenarbeitet - vielleicht).
* NPCs aller Art sind für die Zeit des Events in den Händen des Teams.
* Bedenkt, dass es sich bei den ersten 'Start-Teams' um genau das handelt. Es liegt in euren Händen wie es weiter geht.
* Die Aktionen eurer Charaktere können sowohl positive als auch negative Konsequenzen für euch, euer Umfeld und auch eure Umwelt auslösen.
* Diese Konsequenzen können kurzfristig, nachhaltig, leicht bis schwer zu gravierend sein. (positiv wie negativ)
Falls es Fragen zu dieser Klausel gibt, stehen wir gerne zur Verfügung! Heart
* ...

Träume/Träumer/Schlafende:

* Die Träume sind immer schöner Art, friedlich und Glück und Zufriedenheit auslösend.
* Die Träume KÖNNEN teils tief verborgene Wünsche und Sehnsüchte erfüllen, MÜSSEN es aber nicht. Die Träume haben den Zweck den Schlafenden im Traum, sprich im schlafenden Zustand zu halten, dementsprechend kann es auch sein, dass ihr einfach von einem schönen Abend mit euren Freunden träumt.
* Ihr müsst euch nicht an den Traum erinnern können, geschweige denn wie ihr aufgewacht seid.
* Träume werden "nicht aktiv" ausgeschrieben, sondern dienen maximal als schönes Ambiente für die Offtexte.
* Jene, die weiterschlafen, sind nicht per se und dauerhaft vom Inplay ausgeschlossen. Sie müssen dafür "nur geweckt" werden.
* Ja, ihr könnt auch mit einem "Träumer/Schläfer" starten und einem Anderen, der ihn zu wecken versucht.
* Spielt einfach eure Charaktere, überlegt was diese tun und fühlen, wohin sie gehen oder an wen sie sich wenden würden und handelt chargetreu, der Rest kommt sicher im Inplay.
* ...
[Bild: 4292690-harry-potter-wallpaper-hd.jpg]
Zitieren