Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

ElderstabInformationen: Schuljahreswechsel
Allgemeines, Überblick, etc.
Schuljahresende

Liebe Forenmitglieder, Schreiberinnen und Schreiber!

Das laufende Schuljahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu und die Sommerferien nahen. Wieder wollen wir die Inplay-Sommerferien und vorherigen Sprungtage dazu nutzen, um eine kleine Umbruch-/Alles-Überarbeit-Phase einzuleiten. Einerseits wird es wie in den vorangegangenen Jahren für alle Schreiberinnen und Schreiber die Möglichkeit geben Charaktere -ohne Interventionen seitens des Forenteams- abzugeben und nach Absprache mit dem Team neue Charaktere zu erstellen, andererseits werden in Kombination damit die Gesuche vom Forenteam aktualisiert, während die Steckbriefe von euch auf den neuesten Stand gebracht werden. Zusätzlich gibt es einige kleine Aufgaben zu bewältigen und erledigen. Aber alles der Reihe nach...

Sprünge

Im gewohnten Stil endet das Schuljahr vom Inplay mit dem Beginn der Sommerferien. (Hoho, Überraschung!) Auch in diesem Jahr werden die Prüfungen nicht aktiv im Inplay bespielt, wir springen lediglich auf einen Zwischentag, damit die Charaktere auf die Thematik der Prüfungsphasen eingehen können, wenn Lust oder Bedarf besteht. Solltet ihr für die 'letzten Sprungtage' in diesem Schuljahr noch Vorschläge oder Anregungen haben, so scheut euch nicht uns anzuschreiben. In jedem Fall werdet ihr weitere Pläne von uns :HIER: finden. Derzeit angedacht (allerdings noch nicht festgehalten):

* Der Frühlingsball (IP: 30.04. auf 01.05.)
* ein Tag während oder nach der Prüfungsphase (eventuell mit Ausflug, etc.)

(Das Forenteam behält sich eventuelle Änderungen vor und informiert rechtzeitig über weitere Sprünge.)




Lehrer & Professoren

Derzeit sind noch einige Posten für Fachlehrer unbesetzt, Auskunft darüber gibt die Liste "Hogwartspersonal" im Forum "Gesucht". :HIER:

Falls jemand also Interesse an einem Lehrer-Charakter hat, melde dich gerne bei uns. Ein Lehrer-Charakter braucht Engagement, Zuverlässigkeit und die Kompetenz fachspezifisches Wissen zu sammeln oder zu besitzen. Wir bitten euch, bereits mit einem Charakterkonzept bei uns vorstellig zu werden, wenn ihr euch einem Lehrerposten annehmen wollt oder zumindest eine grobe Richtung als Diskussionsgrundlage zu haben, auf dass wir gemeinsam besprechen können, ob jener durch die Schulleitung verpflichtet wird.




Ämter und Posten

Wie bereits erfolgreich erprobt und eingeführt, werden wir auch für das kommende Schuljahr die "Bewerbungen" für die Vergabe von sämtlichen Ämtern und Posten beibehalten. Für das Ausfüllen eines Amtes << z. B. Hauslehrer, Quidditch-Kapitän oder Vertrauensschüler >> möchten wir eine kleine Bewerbung via PN. Diese schickt ihr bitte an alle Mod-Accounts (Stein der Auferstehung, Elderstab & Tarnumhang).

Hiervon sind auch alle Charaktere betroffen, die aktuell noch ein Amt bekleiden und dieses im nächsten Jahr behalten wollen. Sprich nur weil ein Charakter bereits ein Amt hat, bedeutet das nicht, dass er es automatisch behält. Diese Bewerbung darf entweder in IT-artiger Form aus Charaktersicht gestaltet werden, oder als OT-Bewerbung vom Spieler für den Charakter, alternativ könnt ihr auch gerne Charaktere anderer Spieler nominieren.

Beispiele:

* Euer Char würde sich niemals darauf bewerben, aber ihr hättet gerne den Posten für Charakterentwicklung oder weil es eben auf den Charakter passen würde -> OT Bewerbung
* Ihr denkt, dass euer Erwachsener einen guten Lehrer abgibt? -> IT-Bewerbung in Form eines Anschreibens an die Direktorin
* Euer Lehrercharakter (bereits vorhanden oder in der Überlegung) wäre ein guter Hauslehrer? -> IT, wie OT Bewerbung mit allen Vorzügen
* Euer Charakter sieht sich als Vertrauensschüler? -> IT-Bewerbung verfasst an Direktion & Hauslehrer/in
* usw. (das Wie ist also großzügig euch überlassen)

Auf welche Posten kann man sich bewerben:

* Schulsprecher
* Vertrauensschüler (4., 5. und 7. Jahrgang)
* Quidditch-Kapitän
* Quidditch-Kommentator

* Quidditch-Schiedsrichter
* Hauslehrer
* Lehrer (falls man bereits einen existierenden Erwachsenen hat)
* Angestellte (Hausmeister, Bibliothekar, Heiler, Azubis, usw.)
* Direktion (Schulleiter, Vize, etc.)

Anmerkungen:

Die verschiedenen Ämter werden im Inplay entweder von der Schulleitung (Schulsprecher) oder aber von den Hauslehrern (Vertrauensschüler, Quidditch-Kapitän) vergeben, dementsprechend spielen charakterliche Eignung und die Einschätzung der Entscheidungsträger zu den Charakteren eine große Rolle in der letztlichen Auswahl. OT fließt unter anderem die Aktivität mit in die Entscheidung ein. Allgemein gilt, es wird viel mit den Spielern abgesprochen werden und nach bestem Wissen und Gewissen versucht alle Wünsche einzuflechten. Nach Möglichkeit sollten die Charaktere auch immer die nötigen Qualifikationen (im sozialen, wie auch im organisatorischen Bereich) mitbringen, oder zumindest bereit wirken sich jene anzueignen. Dass für das Inplay 'Fehlentscheidungen' auch immer sehr viel Stoff für Spaß und Offtexte bieten kann, gehört natürlich dazu. :D




Zeugnisse & Noten

Jeder Schreiber eines Schülers darf den Notenspiegel des aktuellen Schuljahres für seine Schüler posten, den dazu passenden Thread findet ihr :HIER:

Die Noten im Notenspiegel sind Vorschläge, wo ihr euren Charakter in den einzelnen Fächern seht. Die Lehrer werden diese Note entweder dann bestätigen, ablehnen oder auf euch zukommen und das Gespräch suchen. Denn auch wenn Ihr euren Char bei der einen Note seht, muss der Lehrer diese Note verantworten und es ist letztlich sein Unterricht, sodass, wenn er das anders sieht, dort ein Mitspracherecht bei der Endnote besitzt.

Wenn ihr eure Charakter partout nicht einschätzen könnt, weil euch vielleicht die ein oder andere Unterrichtsstunde fehlt oder sich das Fach im Mittelbereich bewegt, was euch die Einschätzung erschwert, sind Gespräche mit den Schreibern der jeweiligen Lehrer-Charaktere gern gesehen und sehr willkommen!

Wie setzt sich die normale Zeugnisnote zusammen?
  • Tests, Klausuren und schriftliche Arbeiten (in vielen Fällen eine OT-Sache)
  • Sonstige Mitarbeit (Unterrichtsbeteiligung, mündliche Beiträge, Engagement etc.)
  • Sozialverhalten (Höflichkeit, Respekt, Anstand, eben alles rund um Etikette)
  • Prüfung am Schuljahresende (selbsterklärend)

ZAG & UTZ - Jahrgänge brauchen nicht nur den normalen Notenspiegel, sondern müssen zusätzlich auch die Noten ihrer Prüfungen vorschlagen. Damit geht einher in welchen Fächern eure Schüler eine Prüfung abgelegt haben. Das ist mit einem gesonderten Notenspiegel NUR für Prüfungsnoten am einfachsten darzustellen. Hierbei handelt es sich rein um die Prüfung selbst, die aus einem theoretischen und in einigen Fächern einem praktischen Test besteht. Es ist also durchaus möglich, dass man hier bessere oder schlechtere Noten hat, vor allem weil es vom Ministerium überwacht wird und so keine Subjektivität einfließen kann und rein Ergebnisse zählen.

Anmerkung: Bitte postet mit jedem Schülern-Account den Notenspiegel in den richtigen Jahrgang.


Beispiel:

Notenspiegel

Verwandlung: A
Zauberkunst: O
Geschichte der Zauberei: M
VGDDK: A
Kräuterkunde: O
Zaubertränke: E
Astronomie: S
Muggelkunde: E
Arithmantik: T
Wahrsagen: S
Pflege magischer Geschöpfe: E
Alte Runen: A



Bitte postet eure Einschätzungen bitte bis Ende August in dem jeweiligen Thread. :HIER:




Charakter-Abgabe

Wie bei jedem Schuljahreswechsel, wird es auch diesmal die Möglichkeit geben Charaktere unkompliziert abzugeben. Hierbei ist die Besonderheit, dass das Team sich gänzlich heraushalten wird. Sprich, ihr wollt den oder den Charakter einfach abgeben ohne groß zu erklären warum, dann tut das. Bei dieser Aktion geht es darum, das man Platz für Neues schafft, frischen Wind in seinen Kader holt oder ein wenig Postingdruck abbaut. Dazu könnt ihr :HIER: mit den Farben Rot, Gelb und Grün eine Auskunft für alle geben, welche Charaktere aus eurem Kader ausscheiden, welche noch Wackelkandidaten sind und welche bleiben. Nach Absprache mit dem Team dürft ihr für abgegebene Charaktere auch einen neuen Charakter erstellen. Aus schlechter Erfahrung heraus ist die Übernahme von Charakteren, die von einem anderen Schreiber abgegeben wurden nicht möglich, außer man erstellt diesen Charakter selbst neu, sprich neuer Steckbrief ohne Copy und Paste.




Steckbriefüberarbeitung

Mit Beginn der Schuljahreswechselphase werden alle Steckbriefe zurück in die Bewerbungsphase geschickt. Warum? Weil sich in einem Schuljahr sehr viel tut, Charaktere durchleben Entwicklungen, finden neue Vorlieben oder Abneigungen, gewinnen oder verlieren so manches Hobby auf dem Weg. Alles in allem ist der Schuljahreswechsel für uns alle eine schöne Möglichkeit, das Dokument, was unsere Charaktere am meisten ausmacht, nochmal zu überarbeiten. Man kann die Entwicklung festhalten, wichtige Sachen vermerken, vielleicht inkorrekte Steckbrieftexte überarbeiten oder rausstreichen, und so weiter. Kurzum neues Jahr, neues Glück und vor allem Reinemachen fürs Forum. Die Sommerferien über darf auch mit nicht überarbeitetem Steckbrief noch so gepostet werden, allerdings ist ein Weiterschreiben im neuen Schuljahr nur dann möglich, wenn ihr wieder verschoben wurdet und freigegeben seid. Seht es als einen kleinen, großen Frühjahrsputz für die eigenen Chars an, um frisch und aktuell in das neue Schuljahr zu starten.

Wir möchten uns an dieser Stelle schon einmal für eure Kooperation bedanken und wie auch in den letzten Jahren werden die Hauspokalsieger im Bewerbungsverfahren vorrangig behandelt - eben ein kleines Bonbon für den errungenen Sieg.




Zu guter Letzt - Randbemerkung

Im kommenden Schuljahr darf der 1. Jahrgang bespielt werden und wird der 5. Jahrgang, der derzeit ein NPC-Jahrgang ist, freigegeben. Dies zur Information, eine eigene kleine Ankündigung folgt. : D


Liebe Grüße,
das Beginning-Team
[Bild: 4292690-harry-potter-wallpaper-hd.jpg]
Zitieren